Willkommen beim SPD Ortsverein Mannheim Lindenhof-Almenhof

Die Mannheimer Sozialdemokraten vertreten seit über 140 Jahren Ihre Interessen. Wir waren und sind der Garant für den wirtschaftlichen und sozialen Erfolg dieser Stadt, dank der vielen Genossinnen und Genossen, die sich tagtäglich für Sie ehrenamtlich einbringen in allen Bereichen. So auch hier auf dem Lindenhof. Ihre SPD Vertreter vor Ort sind stets bemüht, die Lebensqualität auf dem Lindenhof zu sichern und auszubauen. Wir haben stets ein offenes Ohr für die Probleme der Bürgerinnen und Bürger dieses Stadtteiles. Daher treten Sie an uns heran und reden Sie mit uns. Für einen Besseren und Schöneren Lindenhof Ihr Marcus Butz Vorsitzender ____________________________________________________________ ____________________________________________________________
 
 

Ortsverein Stefan Rebmann im Café Meerwiesen

Treffen Sie am Samstag, den Bundestagskandidat Stefan Rebmann im Café Meerwiesen in der Meerwiesenstr. 1. Nutzen Sie die Gelegenheit mit Stefan Rebmann über Themen, die Sie interessieren, mit einer Tasse Café ins Gespräch zu kommen.

Viel Vergnügen

Veröffentlicht am 08.05.2017

 

Ankündigungen Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Selbst Aktiv Mannheim

Am 4. April findet Mitgliederversammlung des  Arbeitskreis Selbst Aktiv Mannheim um 19 Uhr im Roten Haus statt, Jede(r) ist herzlich eingeladen.

 

Veröffentlicht am 30.03.2017

 

Ortsverein Wahlkampfplanung mit Stefan Rebmann

Im September findet die Bundestagswahl statt. Für den Wahlkreis Mannheim haben wir im vergangenen Herbst bereits Stefan Rebmann zum Kandidaten gewählt und wollen ihn jetzt nach Kräften unterstützen.
Wie Stefan Rebmann sich seinen Wahlkampf vorstellt, welche Schwerpunkte er legen möchte und wie wir uns dafür einsetzen können, die SPD zur stärksten Kraft in Mannheim und im Bundestag zu machen, darüber wollen wir mit Stefan sprechen.

Wann: 22. Februar 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Wo: Museumsschiff am Neckar
       Neckarvorlandstrasse 2a
           Auf dem Museumsschiff
           68159 Mannheim

Veröffentlicht am 15.02.2017

 

Boris Weirauch Wahlen Unser Landtagskandidat für Mannheims Süden

Am 13. März SPD wählen!

Veröffentlicht am 26.02.2016

 

Frank am Wahlkampf-Stand Wahlen Stand auf dem Meeräckerplatz zur Oberbürgermeister-Wahl

Regelmäßig samstags stehen wir auf dem Wochenmarkt auf dem Meeräckerplatz, um für Peter Kurz zu werben.

Nächste Termine:

Sa, 27. Jun 2015
Sa, 4. Jul 2015

 jeweils ca. 9 bis 12 Uhr

Veröffentlicht am 25.06.2015

 

Podiumsgäste Ortsverein Veranstaltung "Wer braucht heute noch Parteien?"

Am Dienstag, den 12. Mai veranstalteten wir zusammen mit den Jusos Mannheim eine gemeinsame Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wer braucht heute noch Parteien?“ in der Lanzkapelle. 

 

Nach einem Poetry Slam Beitrag referierte der Parteienforscher Dr. Jan van Deeth, Professor an der Universität Mannheim und Autor des ersten Mannheimer Demokratie Audits, über die aktuelle Ausgangssituation und die historische Entwicklung in Deutschland. Auf dem Podium stellten sich anschließend Dr. Jan van Deeth, der Jugendsekretär der IG Metall Daniel Warkocz und die Lindenhöfer Stadträtin Dr. Heidrun Kämper, SPD, der Diskussion mit dem Publikum.

 

Inhalt der regen Diskussion war der anhaltende Mitgliederschwund aller Parteien, dessen Ursache und die Frage, ob Parteien für die politische Meinungsbildung und Teilhabe nicht mit der Zeit obsolet geworden sind.

 

Wenn ein Fazit gezogen werden kann, dann am Ende wohl dieses, dass die Parteien ihre immense Bedeutung für die Meinungsbildung verloren haben mögen, sie im Prozess der Gesetzgebung allerdings derzeit unersetzlich sind.

 

Das große Interesse der Veranstaltung sowie die rege Beteiligung an der Diskussion haben verdeutlicht, dass das Thema die Parteien in Zukunft noch stärker begleiten werden. Abschließend gilt den Jusos herzlicher Dank für die gute Zusammenarbeit im Zuge der Veranstaltung

Veröffentlicht am 26.05.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.1.9 - 001633815 -

Suchen

 

Aktuellstes Video

Mehr Videos finden Sie >hier<

 

Seite Januar 2010

 

WebsoziInfo-News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

16.08.2017 18:08 Strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad geht voran
In dieser Woche erklärte die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Krefeld die Vollstreckung des in Chile ergangenen Urteils gegen Hartmut Hopp für zulässig. Wie von der SPD-Bundestagsfraktion in einem überfraktionellen Antrag Ende Juni 2017 gefordert, wird die strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad mit dieser Entscheidung vorangetrieben. „Die Entscheidung des Landgerichts Krefeld zeigt, dass der politische

14.08.2017 11:15 5 Punkte für die Zukunft des Automobilstandorts Deutschland
Zukunft kommt nicht von allein Es geht um die Zukunft der deutschen Schlüsselindustrie: Autos „Made in Germany“ sichern hunderttausende Arbeitsplätze in Deutschland. Das muss auch so bleiben. Aber die Abgas-Skandale haben Vertrauen gekostet und die Herausforderungen der Zukunft sind enorm. Der Strukturwandel hin zu alternativen Antrieben und einer immer stärkeren Digitalisierung der Mobilität entscheidet über

14.08.2017 11:02 Die Elektromobilität haben die Autokonzerne selbst verschlafen
Thomas Oppermann im Interview mit dem Tagesspiegel Im Interview mit dem Tagesspiegel äußert sich Fraktionschef Thomas Oppermann unter anderem zur angespannten Situation zwischen den USA und Nord-Korea. Außerdem spricht er über die nötogen Konsequenzen aus der Dieselaffäre. Hier gibt es Auszüge des Interviews zum Nachlesen:

Ein Service von websozis.info